Liebe Freunde des Dornahof
und der Erlacher Höhe,
liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,


wenn Menschen gemeinsam Hand anlegen, geraten Dinge in Bewegung. Was heute so ist, das war auch bei der Vereinsgründung im Jahr 1883 so, als sich engagierte Menschen zusammengetan haben, um erst den Dornahof und acht Jahre später die Erlacher Höhe zu
D07-0701
gründen. Zwei Häuser, die sich bis heute in vielfältiger Form um das Wohl von arbeitslosen und wohnungslosen Menschen kümmern.

Wir wollen sicherstellen, dass dies auch in Zeiten immer knapper werdender öffentlicher Mittel möglich ist. Deshalb haben wir 2008 die „Stiftung LebensWert – Arbeits- und Wohnungslosenhilfe in Baden-Württemberg“ gegründet. Ihr Zweck ist es, Menschen in sozialen Notlagen zu unterstützen, Wohnraum für Bedürftige zu schaffen, ihre berufliche Integration zu fördern und neue Projekte in unseren Einrichtungen anzuschieben.

Ein Beispiel: Eine alleinerziehende Mutter hat vier Kindern. Eines davon ist schwer behindert. Sie kümmert sich liebevoll um den behinderten Sohn. Für die Betreuung ist sie aber auf ein Auto angewiesen. Dank der Unterstützung der Stiftung LebensWert konnte sie sich ein kleines Auto leisten. „Ich bin sehr dankbar, dass Sie mir so schnell und unkompliziert geholfen haben. Ohne ihre Hilfe hätte ich nicht gewusst, wie es weiter gehen soll“, so die Mutter.

Die Zahl der Menschen, die schnelle Hilfe brauchen, nimmt immer mehr zu. Damit wir hier helfen können, sind wir Ihre Hilfe angewiesen. Wir freuen uns, wenn auch Sie die Stiftung LebensWert mit Kapital oder einer Sachleistung unterstützen.

Mit herzlichem Gruß

Horst Baßmann
Vorsitzender der
Stiftung LebensWert

Albrecht Weil
Vorstand Dornahof

Peter Ruf
Mitglied des Vorstands der
Stiftung LebensWert

Wolfgang Sartorius
Vorstand Erlacher Höhe